Leseprobenchallenge

Facebook war (ist teilweise noch immer) Neuland für mich, aber ich habe es gewagt, endlich mal eine Gruppe zu erstellen. 🙂

Ich möchte eine Leseprobenchallenge veranstalten. Worum es dabei geht?

Autoren können ihre Leseproben vorstellen und Leser entscheiden in einem vorgegebenen Zeitraum mit Likes, welche Leseprobe sie am besten finden (mehrere Likes sind möglich). Am Ende des Abstimmungszeitraumes, werden die Autoren unter den Likes, die sie für ihre Leseprobe erhalten haben, ein E-Book oder ein anderes Goodie verlosen. Der Autor mit den meisten Likes darf bei der nächsten Abstimmungsrunde seine Leseprobe noch einmal einstellen. Wenn man nicht die meisten Likes hat, darf man sich für die nächste Runde bei mir anmelden, aber je nachdem wie viele Autoren noch mitmachen wollen, muss man ein paar Runden aussetzen, damit es nicht immer dieselben sind.

Hier geht es zur Facebook-Gruppe

Das ist meine erste Aktion in dieser Richtung, daher kann ich noch nicht sagen, ob das alles so funktioniert, wie ich es mir gedacht habe. Ich glaube, das könnte lustig werden und man lernt sicher viele tolle Bücher kennen. Unser SuB wird sich freuen. Wir alle leiden ja bekanntermaßen unter viel zu kleinen SuBs 😉

Was meint ihr dazu?

Advertisements

9 Kommentare zu “Leseprobenchallenge

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s