Windgeflüster in Fella (Band 1)

Erste Lesermeinungen zu Windgeflüster in Fella (Band 1)
Weitere sind u. a auf Amazon oder Lovelybooks zu finden

erste Meinungen zu Mondgeflüster in Fella (Band 2)

„(…) Wie man im Titel schon lesen kann, war Lara Kessing’s Debütroman eines meiner Buchhighlights 2016. Dieses Buch hat mich vom Hocker gehauen, es war voller Liebe, aber auch Kampf und mit durchgehender Spannung. Das alles zusammen und mit ganz viel Gefühl. (…)“
Emmi von dailythoughtsofbooks
zur vollständigen Rezension

„(…) Das Buch ist spannend, von der ersten bis zur letzten Seite (…)“
Larissa von Larissas Welt der Bücher
zur vollständigen Rezension

(…) Lara Kessing hat eine eigene Handschrift,die ihre erschaffenen Charaktere zu dem machen was sie sind.Die Wortwahl ist leicht verständlich,das Thema sehr interessant.(…)
Kat von Kats_Bookworld
zur vollständigen Rezension

(…) Die Geschichte fängt sehr spannend an und bleibt auch bis zum Schluss ein tolles, fesselndes und emotionales Abenteuer. (…)
Milena von bookworld89
zur vollständigen Rezension

(…) Dieses Buch gehört eindeutig zu meinem Buchüberraschungen in 2016. (…) Die Handlung schreitet konsequent voran und es passiert immer wieder etwas neues. Dadurch wurde ich richtig an das Buch gefesselt und konnte es kaum aus den Händen legen. (Keine gute Kombination mit Uni-Stress) Ich hatte nie das Gefühl, dass man auf der Stelle tritt, sich im Kreis dreht oder hingehalten wird. (…)
Leonie von verschlungene Bücher
zur vollständigen Rezension

(…) das Buch hat mich total überwältigt (…)
Bookborders Facebook-Seite
zur vollständigen Rezension

(…) Zu keinem Augenblick hatte ich das Gefühl, dass die Handlung sich zieht, ich konnte das Buch kaum aus der Hand legen. Alles in allem, ein tolles Buch! Klare Leseempfehlung. (…)
Amazon-Kunde
zur vollständigen Rezension

(…) Lara Kessings Schreibstil glänzt durch kreative und humorvoll-ironische Formulierungen, die einen selbst in ernsten und düsteren Situationen auflachen lassen. Er ist einfach, locker und schnell zu lesen und fesselt durch Beschreibungen, die einem ein großartiges Kopfkino-Feuerwerk vors innere Auge zaubern.(…)
Yurelia von Yurelias Bücherecke
zur vollständigen Rezension

Zwischenmeinung zur Leserunde auf Lovelybooks

„(…) die ersten fünf Kapitel haben mich schon jetzt in Begeisterung versetzt (…)“
Kat von Kats_bookworld
zum vollständigen Zwischenbericht

Rezensionen auf Lovelybooks

„(…) sehr schöne bzw. spannende Lesezeit.
Ich hab mich gut unterhalten gefühlt, und konnte das Buch kaum aus der Hand legen.
Nun freue ich mich auf Teil 2, und gebe eine Empfehlung an alle Dystopie Fans.(…)“
NiQue (Lovelybooksmitglied)
Zur vollständigen Rezension

„(…) Dieses Buch ist wirklich klasse geschrieben, vielen Dank Lara das du diese wunderschöne Geschichte für uns gefunden und aufgeschrieben hast. Ich hoffe sehr, dass es bald einen zweiten Teil hierzu gibt.(…)“
bea76 (Lovelybooksmitglied)
zur vollständigen Rezension

(…) Die Geschichte war spannend, interessant, fesselnd und emotional und konnte mich auf ganzer Linie begeistern. Es gab wirklich sehr schöne, freudige und hoffnungsvolle Momente, aber auch traurige, aufregende und gefährliche Situationen (…)
Annabo (Lovelybooksmitglied)
zur vollständigen Rezension

(…) Mit dieser Dystopie ,die im Jugenbuchsektor großen Anklang finden wird ,ist ihr ein wirklich gutes Debüt gelungen .
Eine Geschichte mit einer tollen Story neuem frischen Wind und vielen kreativen Umsetzungen die spannend ist und einfach Spaß macht zu lesen.(…)
jawolf35 (Lovelybooksmitglied)
zur vollständigen Rezension

(…) Die gesamte Handlung ist spannend und nimmt unerwartete Wendungen.
Die Charaktere sind allesamt super ausgearbeitet, egal ob Protagonistin oder Nebenchara, alle sind tiefgründig und schön gestaltet. (…)
Gelegenheitsleseratte (Lovelybooksmitglied)
zur vollständigen Rezension

(…) Ich finde den Schreibstiel der Autorin sehr gelungen, denn sie gibt einem sofort das Gefühl das man in der Geschichte angekommen ist und man wird auch sehr schnell mit den Charakteren warm. Sodass man sich sogar um Charaktere die man noch gar nicht kennt sorgt, einfach weil die Familie sich sorgt. Das finde ich sehr beeindruckend denn es ist oft der Fall das man sich erst einleben muss. (…)
MiracleDay (Lovelybooksmitglied)
zur vollständigen Rezension

(…) Schade, dass es schon vorbei ist (…) Das Buch strotz vor Fantasie und es macht einfach Spaß es zu lesen. (…)
brauneye29 (Lovelybooksmitglied)
zur vollständigen Rezension

(…) Eigentlich kann ich mich für Dystopien nicht richtig erwärmen, wie gesagt eigentlich. Hier hat die Autorin mich überrascht. Man erlebt die Hoffnung und die Veränderung. (…)
anke3006 (Lovelybooksmitglied)
zur vollständigen Rezension

(…) Der Autorin ist hier ein wirklich tolles Debütbuch gelungen, welches so manchem Autor nicht einmal bei seinem X. Buch gelingt. (…)
Liberace (Lovelybooksmitglied)
zur vollständigen Rezension